Neues aus der Jagdschule "Rotes Schloss" 08.+09.11.2012

09.11.2012 - 14. Tag - ... und 1. Teil des Kurses ist schon vorüber !!!

09.11.2012

 

Für uns der vorerst letzte Tag -  er begann mit Schießübungen auf dem Schießstand in Osterburken. Heute wurde der jagdliche Anschlag beim laufenden Keiler und den Tontauben geübt. Am Ende hieß es dann, Rehbock im Leben getroffen, Keiler erlegt, Hase tot ( die Anlage funktionierte heute nicht) und die Tauben flogen alle davon.

 

Nach der Mittagspause ging's weiter mit Test über Wildkrankheiten und Fleischhygiene. Und als letztes Fach noch der Naturschutz. Jetzt hatten wir alle Fächer durchgenommen, wichtiges markiert und vieles noch nicht behalten.

 

Für uns hieß es jetzt Abschied nehmen von Tilmann und seiner Jagdschule, von unserem Schießtrainer Bodo, der an uns nicht verzweifelt ist und von unseren liebgewonnenen Mitschülern, unsere "vier Württemberger", Josef, Bernd, Markus und Wolfgang. Allen vieren für die bevorstehende Prüfung ein aufrichtiges Waidmann's Heil. Für uns geht es erst nächstes Jahr im Februar weiter .

 

Wir berichten dann wieder.

 

 

Hier noch eine Fotostudie vom Schießen unserer "Vier Württemberger"

08.11.2012

Neben dem Unterricht und einem Test über Jagdhunde und Jagdpraxis war am Nachmittag ein Reviergang in Feld und Flur angesagt. Unsere Hunde waren begeistert, endlich mal wieder  Auslauf und toben. Vor allem Kera hatte ihren Spaß, da Tilmann seine junge Tiroler Bracke (gehört zu den Laufhunden) "Birka" mitgenommen hatte. Wir bestimmten Bäume, Sträucher und Pflanzen, sowie Standorte für Hochsitze und sichere Schußrichtungen (Kugelfang), deuteten Fährten und Pirschzeichen und die Hunde durften stöbern.

 

 

>nach oben<            >eine Seite zurück<            >zurück zur Startseite<

Homepage durchsuchen

Unsere Flat´s, Jala und Kera
Unsere Flat´s, Jala und Kera

Latest NEWS

 

29.04.2017 -  Tagesseminar

 

 24.12.2016 - Weichnachtsgrüße

 

04.12.2016 - Impressionen zum Adventspaziergang

 

Apport des Wasserdummy-einmal anders! Sollte ein Retriever nicht ins Wasser gleiten?!
Apport des Wasserdummy-einmal anders! Sollte ein Retriever nicht ins Wasser gleiten?!

Unser Trainingswetter

Besucher Online:

    Aktualisiert am

  08.03.2017 - 19:49 Uhr

  Lesen Sie in den

 

NEUIGKEITEN

 

unsere Erlebnisse von der Ausbildung in der

 Jagdschule

Rotes Schloss

 und unserer Jägerprüfung,

die in der Zeit vom 23.02. bis 27.02.2013 statt fand.